Aktuell

14.07.2018 09:16

Rückblick Pfarreireise 2018

Besichtigung Weingut

Die erste dreitägige Pfarreireise von Kerns führte 45 Reiselustige bei herrlichem Wetter ins Veltlin. Koch-Carreisen Giswil stellte ein Programm zusammen, das alle begeisterte. Auf der Fahrt mit dem Bernina-Express durchquerten wir verschiedene Klimazonen in kurzer Zeit. Nahe dem Gletscher, auf 2253m ü. M. blühten Soldanellen, Enzian und Aurikel. Bald tauchten Alpenrosen und am Ende der Fahrt gar mediterrane Pflanzen auf.

Der Besuch auf dem Weingut La Gatta, mitten im Veltlin, brachte uns durch kundige Führung Land und Leute etwas näher. Die feinen regionalen Köstlichkeiten mit den dazu passenden Weinen waren Genuss für Körper und Seele. Die Sonnenstube der Schweiz bietet auch viele Gelegenheiten, sakrale Bauwerke zu bestaunen oder um sich in der Stille zu sammeln. Die Basilica der Madonna von Tirano ist ein sehr schönes Beispiel der Veltliner Renaissance. Am dritten Tag entzückten die Landschaft und die Dörfchen entlang des Comersees. Ein Bummel durch Lugano rundete den Ausflug ab. Die gemeinsamen Mahlzeiten und Fahrten, aber auch die abendlichen Spaziergänge boten Gelegenheit für angeregte Diskussionen, für Gespräche in grosser oder kleiner Runde und für viel fröhliches Gelächter. Solche Begegnungen sind sehr wert-voll, stärken jeden einzelnen Menschen, aber auch die Gemeinschaft einer Pfarrei.

Evi Rossacher