Pfarrei Hl. Gallus und Hl. Magdalena

Die Pfarrei - eine Heimat: Die Pfarrei möchte Heimat sein für die Menschen, die zu ihr gehören. In der Pfarrei sollen sich die Menschen zu Hause fühlen, sich akzeptiert und angenommen wissen. "Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde" (Martin Buber). Ziel der Seelsorge ist es, die Menschen in der Pfarrei zu beheimaten, gute Beziehungen aufzubauen und immer wieder zu beleben.

Firmbegleitungs-Team

Der Firmkurs 2019/20 hat bereits wieder Fahrt aufgenommen und startet Mitte September bereits ins 11....

weiterlesen »

Neue JuBla-Scharleitung

Wir heissen Lea Monti di Sopra und Jeremias Bucher als neue Scharleitende unserer JuBla-Schar herzlich...

weiterlesen »

 

 

 

Biblische Geschichten neu entdecken - Freitag, 20. September

Geschichten sind Nahrung für die Seele, sie vermitteln nicht Wissen, sondern Lebensweisheit. Sie inspirieren und bewegen. Aus diesem Grund sind Geschichten so wertvoll. Gerne bringe ich Ihnen einen fast vergessenen Schatz an Geschichten näher und gemeinsam erfahren wir, wie einfach es sein kann eine biblische Geschichte zu erzählen.

Gerne begrüsse ich Sie am Freitag, 20. September um 19.00 Uhr im Pfarrhof, um mit Ihnen in das Buch der Bücher einzutauchen.

Jasmin Gasser-Huber, Religionspädagogin i. A.

 

Konzert zum Welt-Alzheimertag - Sonntag, 22. September um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche

Kernser Singbuben

Die Alzheimervereinigung Obwalden und Nidwalden organisiert das Konzert als Dankeschön an alle, die sich für Demenzkranke engagieren und für die Spendensammlung der Drei-Könige in Kerns im Januar 2019 bei der Fr. 19‘500.00­ an die Alzheimervereinigung überwiesen wurden. 

Das Konzert wird unter anderem musikalisch umrahmt von den Kernser Singbuben unter der Leitung von Myriam Ettlin und der Nachwuchs-Jodlerin Fabienne Ettlin. 

Unser Regierungsrat Christian Schäli wird ein Grusswort an alle richten. 

Anschliessend an das Konzert sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. 

Auf Wunsch wird ein Fahrdienst organisiert. Bitte melden Sie sich bei Theres Ettlin, Tel. 041 661 24 42.



Das duale System der katholischen Kirche Schweiz

Das duale System der katholischen Kirche in der Schweiz ist ein komplexes Konstrukt.
Dass es auch einfach geht, zeigt dieser kurze Animationsfilm, den die römisch-katholische
Landeskirche des Kantons Luzern in Auftrag gab.