Pfarrei Hl. Gallus und Hl. Magdalena

Die Pfarrei - eine Heimat: Die Pfarrei möchte Heimat sein für die Menschen, die zu ihr gehören. In der Pfarrei sollen sich die Menschen zu Hause fühlen, sich akzeptiert und angenommen wissen. "Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde" (Martin Buber). Ziel der Seelsorge ist es, die Menschen in der Pfarrei zu beheimaten, gute Beziehungen aufzubauen und immer wieder zu beleben.

Herzliche Gratulation

Seit einigen Jahren ist Monika Bucher unsere zuverlässige Aushilfssakristanin.In dieser Zeit hat sie sich...

weiterlesen »

Rückblick: "Zämä-Träffä" der...

Alpnach, Ennetmoos, Kägiswil und Kerns haben eines gemeinsam: sie alle teilen sich den Kernwald. Und da es ja...

weiterlesen »

 

 

 

Am 25. August feiern wir zusammen die Pfarreichilbi.
Die Famili-Chilä um 10.00 Uhr wird von Klängen der Neunermusik umrahmt.

Danach geht es im Huwel weiter mit dem Volksapéro. Die Kleinen vergnügen sich beim Kinderschminken, auf dem Spielplatz oder haben ihren Spass mit den verschiedensten Überraschungen aus dem Spielbus.

Für Speis und Trank ist wie immer gesorgt, das traditionelle Kuchenbuffet lädt Gross und Klein ein und ganz wichtig: dank dem Public-Viewing verpasst auch garantiert niemand die wichtigen Ereignisse rund um das Eidg. Schwing- und Älperfest.

Chemid Sie doch ai a Chilbi – miär fräid yys.