Pfarrei Hl. Gallus und Hl. Magdalena

Die Pfarrei - eine Heimat: Die Pfarrei möchte Heimat sein für die Menschen, die zu ihr gehören. In der Pfarrei sollen sich die Menschen zu Hause fühlen, sich akzeptiert und angenommen wissen. "Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde" (Martin Buber). Ziel der Seelsorge ist es, die Menschen in der Pfarrei zu beheimaten, gute Beziehungen aufzubauen und immer wieder zu beleben.

Weltgebetstag 2017

Am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr laden wir Frauen und Männer zur Weltgebetstagsfeier in den Pfarrhofsaal...

weiterlesen »

Fasten-z'Nacht für einen guten Zweck

Etwas von unserem Reichtum teilen mit Menschen in Not, dieser Gedanke gehört mit in die Fastenzeit. Es ist...

weiterlesen »

----------------

Geld gewonnen, Land zerronnen

Dieser Slogan begleitet uns dieses Jahr durch die Fastenzeit. Die Fastenopfer-Unterlagen werden in der Woche vom Aschermittwoch allen Haushaltungen zugestellt, zusammen mit einem Programm der Fasten-Anlässe unserer Pfarrei. Achten Sie auf das Fastenopfer-Signet.