Aktuell

25.06.2015 11:59

200 Jahre Turmkreuz, ein Föhnsturm und eine goldene Zeitkapsel

"Richti" des Turms im Juli 1915

"Richti" des Turms im Juli 1915

Weit herum sichtbar ragt es in den Himmel und könnte als stiller Zeuge wohl so manche Geschichte über das Dorfleben in Kerns erzählen. Gemeint ist das Turmkreuz auf unserer Kirche.

Nachdem der Kirchenbrand 1813 auch das Turmkreuz zerstörte, wurde das neue Kreuz im Oktober 1815 errichtet. Rund hundert Jahre später fegte ein Föhnsturm über Kerns hinweg und beschädigte die Kugeln am Kreuz. Diese wurden wieder hergestellt und das reparierte Kreuz also vor 100 Jahren, im Juli 1915, aufgerichtet.

Lesen Sie selbst die 200-jährige Geschichte rund um Kreuz, Föhnsturm und Zeitkapsel, geschrieben von Marianne Waltert. Bitte hier klicken.