Pfarrei Hl. Gallus und Hl. Magdalena

Die Pfarrei - eine Heimat: Die Pfarrei möchte Heimat sein für die Menschen, die zu ihr gehören. In der Pfarrei sollen sich die Menschen zu Hause fühlen, sich akzeptiert und angenommen wissen. "Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde" (Martin Buber). Ziel der Seelsorge ist es, die Menschen in der Pfarrei zu beheimaten, gute Beziehungen aufzubauen und immer wieder zu beleben.

Umgebung Pfarrkirche

Rund um die Pfarrkirche sieht es im Moment alles andere als blühend aus. Das wird sich wieder ändern. Der...

weiterlesen »

Rückblick Einschreibefeier Firmweg

Anfang Mai trafen sich unsere Firmanden zum Thementag «Kirche-sein» und lernten unsere Pfarrei aus den...

weiterlesen »

Frauengemeinschaft/Familientreff: www.fgkerns.com

 

Erstkommunion und Firmung - "Zusammen unter Gottes Schutz und Schirm"


Wir 
freuen uns, dass wir dank einer Sondererlaubnis vom Kanton die Erstkommunion in zwei Gruppen am 20. Juni und die Firmung am 26. bzw. 27. Juni feiern können und wünschen schon heute allen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien ein frohes Fest.

Die Gottesdienste für Erstkommunion und Firmung sind den Kindern/Jugendlichen und ihren Familien und Gästen vorbehalten. Wir danken allen für das Verständnis.

Ein Schirm schützt vor Regen, Nässe, Sonne und Wind. Unter einem Schirm sind wir beschirmt und beschützt.

Darum ist der Schirm ein schönes Symbol für Gottes Liebe und für seinen Segen und Schutz, der das Leben unserer 56 Erstkommunionkinder und 47 Firmand/innen von oben behütet und begleitet – jeden Tag.

Sichtbar gemacht ist diese Botschaft durch viele bunte, selber bemalte Regenschirme, die als Dekoration zur Erstkommunion und Firmung unsere Kirche schmücken und alle Gläubigen unter dem einen Dach der Liebe Gottes vereinen.