Pfarrei Hl. Gallus und Hl. Magdalena

Die Pfarrei - eine Heimat: Die Pfarrei möchte Heimat sein für die Menschen, die zu ihr gehören. In der Pfarrei sollen sich die Menschen zu Hause fühlen, sich akzeptiert und angenommen wissen. "Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde" (Martin Buber). Ziel der Seelsorge ist es, die Menschen in der Pfarrei zu beheimaten, gute Beziehungen aufzubauen und immer wieder zu beleben.

Alle Gottesdienste sind bis auf weiteres abgesagt. Aber…

• Die Pfarrkirche und Kapellen sind offen für Ihr persönliches Gebet.

• In der Pfarrkirche heisst Sie leise Musik willkommen, das Evangelium des
  Tages liegt auf, ebenso ein Kurzimpuls und ab und zu ein «Tagesmümpfeli».

• Bei Beerdigungen/Gedächtnissen brennt für die jeweilige Person eine Kerze.

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und bleiben da für Sie, so gut wir können. Ihr Seelsorgeteam